Archiv der Kategorie: Dies und Das

Gute-Macht-Geschichten bereiten eher schlaflose Nächte

Vielen Dank dem Westend-Verlag, der mir das Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Aus dem Klappentext: So werden wir durch Sprache manipuliert: Deutschland muss „fit für die Zukunft“ gemacht werden, wir müssen die „Wettbewerbsfähigkeit“ steigern, wir brauchen „Reformen“ – das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das, Politik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

In 30 Minuten mehr über Achtsamkeit wissen

Vielen Dank dem Gabal-Verlag, der mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung stellte! “30 Minuten Achtsamkeit” aus dem Klappentext: Gerade in Zeiten hoher Stressbelastung werden wir häufig unachtsam für die eigenen Bedürfnisse und Grenzen. Wer seine Kräfte immer wieder überschreitet oder seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leselaub- der Schreibtisch im Spessart

Herausgeber: Sabine Fiedler-Conradi Zum Inhalt: Leselaub versammelt Geschichten und Gedichten von 15 schreibenden Menschen quer durch den Spessart, so anregend wie ein Spaziergang durch den bunten Mischwald: zum Staunen, Schmunzeln und Träumen ebenso wie zum Entdecken, Innehalten und Wiedererkennen.   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „Entdeckungen im Spessart – Dreißig Rätsel…“ – Wo Schneewittchen und Tucholsky sich begegnen

Aus dem Klappentext: „Den Spessart mal anders kennenlernen. Dreißig hintergründig illustrierte Rätsel tauchen vertraute Orte, Ereignisse, Mythen, Landschaften und Persönlichkeiten in ungewohntes Licht. Das besondere Zusammenspiel von Text und Bild hält für jene, die sich im Spessart auskennen, überraschende Blickwinkel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Haifischbecken Büro: „Das ’stille‘? Örtchen“ von Elisabeth G. Schmidt

Die Protagonistin Lisa Meierfeld arbeitet als Sekretärin in einer von vielen Abteilungen einer großen Firma. Sie hat es mit einer ganzen Reihe von Kolleginnen, Kollegen und Chefs zu tun, die nett oder weniger nett, zuweilen sogar unausstehlich und widerlich sind. Eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Settergeschichten“ von Lothar Schmöckel: Nicht nur für Setter- und Hundefreunde ein tolles Buch

Noch bevor das Buch über die Ladentheken der Buchhandlungen geht, hatte ich die Gelegenheit, Lothar Schmöckels „Settergeschichten – Von englischen Lords, Rabauken und besten Freunden“ in die Hand zu nehmen, darin zu blättern und die in sich abgeschlossenen Geschichten zu lesen. Um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Hilfe ich brauche eine Kur“ – ein Ratgeber für gestresste Mütter von Sandra-Maria Erdmann

Das Müttergenesungswerk mit dem Angebot von Mutter-Kind-Kuren ist eine segensreiche Einrichtung, denn es ermöglicht gestressten Müttern (und auch Vätern) nicht nur Kraft zu tanken und gemeinsam mit ihren Kindern – die möglicherweise selbst kurbedürftig sind – eine schöne Zeit zu verbringen. Mutter-Kind-Kuren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Peronya – Die Geschichte eines Krieges: Ein Fantasy-Roman

„Peronyia – die Geschichte eines Krieges“, so ist der Fantasy-Roman von Stefanie Bernadowitz betitelt, in dem auf gut 560 Seiten (inklusive Anhang mit Erläuterungen zu den handelnden Personen) eine Geschichte erzählt wird, wo Magier, Meermenschen, Ritter, Krieger und stolze Frauen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das, Fantasy | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mein Sommerwind: Berührende Gedichte mit Noten

Wie kommt es, dass ein Mann, der 41 Jahre als hochrangiger Offizier bei der Bundewehr seinen Dienst geleistet hat, romantische Liebesgedichte schreibt und sie auch noch vertont? Diese Frage stellt sich zwangsläufig, wenn man das Buch „Mein Sommerwind…“ von Harald … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Siegfried-Sage pfiffig gereimt – ein Hörbuch

Das Nibelungenlied, insbesondere die Siegfriedsage, ist selbst literarisch wenig bewanderten Menschen bekannt. Das in Mittelhochdeutsch verfasste Heldenepos ist alles andere als leichte Kost und viele Schüler verbinden mit dem zu Beginn des 13. Jahrhunderts entstandenen Werk quälenden Deutschunterricht.  Der Amorbacher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar