Archiv des Autors: Ruth Weitz

Über Ruth Weitz

Freie Journalistin, Autorin und Texterin

Diese eine Frage – Mein Leben mit Essstörung

Das Leseexemplar habe ich vom BoD-Verlag erhalten. Ich hatte es angefordert, nachdem ich erfahren hatte, dass die Autorin ganz in meiner Nähe lebt und auch prompt erhalten. Vielen Dank dafür! Die 176 Seiten hatte ich schnell gelesen, denn es handelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Diese eine Frage – Mein Leben mit Essstörung

Superbias Lied – ein Buch, das berührt

Der Klappentext Die Mutter stirbt bei der Geburt, Vater Benny nimmt Drogen und verdient sein Geld mit Straßenmusik. Bianca wächst im Haus der Oma auf, einer berühmten Operettensängerin der 20er Jahre. Das Mädchen lebt in einer Welt der Phantasie und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Hinterlasse einen Kommentar

Zuhause kann überall sein

  Im November vergangenen Jahres war ich mit Beatrice Brenner, Geschäftsleiterin des BVMW-Kreisverbandes Aschaffenburg (Bundesverband mittelständische Wirtschaft), im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags am 17. November in der Dr.-Vits-Grundschule in Erlenbach a. Main und in der Montessori-Schule in Sulzbach-Soden zu Gast, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension Carla Berling – Mordkapelle

Das Rezensionsexemplar habe ich von der Verlagsgruppe Randomhouse erhalten. Vielen Dank! Erschienen ist die Originalausgabe bei HEYNE Zum Inhalt (Klappentext): Ein malerischer Sommerabend auf dem Land. Als die Lokalreporterin Ira Wittekind zur brennenden Friedhofskapelle in Rehme gerufen wird, findet sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das, Krimis | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mord mit Meerblick – Ein Kroatien-Krimi von Ranka Nikolic´

Den Roman habe ich als kostenloses Rezensionsexemplar von der Verlagsgruppe Randomhouse erhalten. Vielen Dank! Wie bei allen anderen Rezensionsexemplaren hat dies meine Beurteilung nicht beeinflusst. Klappentext In der kroatischen Hafenstadt Rijeka wird ein Mann ermordet aufgefunden. Für Sandra Horvat und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das, Krimis | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Scherbenhaus von Susanne Kliem

Den Psychothriller »Das Scherbenhaus« von Susanne Kliem, herausgegeben bei carl’s books erhielt ich als kostenloses Rezensionsexemplar von der Verlagsgruppe Random House, was meine Bewertung nicht beeinflusst. Der Klappentext Carla Brendel wird seit Monaten von einem Stalker verfolgt, der ihr Fotos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das, Krimis | Hinterlasse einen Kommentar

Schön erzählt: Die Zitronenschwestern von Valentina Cebeni

                                      Der Roman wurde mir von Randomhouse zur Verfügung gestellt! Vielen Dank! Dies hatte allerdings keinen Einfluss auf meine Rezension. Der Klappentext … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Omas Pilze – ein etwas anderes Rezeptbuch von Marianne Wollrabe

Vielen Dank dem Verlag Shaker Media, der mir das Reszensionexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Das hat meine Bewertung des Buches allerdings nicht beeinflusst. Zum Inhalt Heimische Speisepilze selbst im Wald und auf der Wiese sammeln und zu Hause zubereiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension »Diese eine Reise« von Adele Sansone

Vielen Dank der Autorin Adele Sansone, die mir das Buch als Lese-Exemplar zur Verfügung gestellt hat, was mich aber nicht bei meiner Bewertung beeinflusst hat. Der Klappentext: Hannah und Harry, zwei Jugendliche, sollen für die Schule eine fächerübergreifende Arbeit zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Andalusien ist anders

Vielen Dank der Autorin Gabriele Hefele, die mir dieses Exemplar und die Fotos zur Verfügung gestellt hat. Aus dem Vorwort: Ich sehe »mein Andalusien« nach über 16 Jahren hier ganz und gar nicht unkritisch, wenn auch immer mit Augenzwinkern. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dies und Das | Hinterlasse einen Kommentar